Vernetzung von Abläufen

Vernetzung von Abläufen wavebreakmedia/shutterstock

Auf die Vernetzung im Büro folgt die Vernetzung der Produktion. Auch hier ist es das Ziel, Prozesse zu optimieren, um schließlich Kosten zu sparen. In Ansätzen werden auch schon produktionsnahe Dienstleistungen, wie beispielsweise der Einkauf oder die Logistik, in die vernetzte Fertigungsplanung einbezogen. Die technische Unternehmensberatung Techniciency Consulting geht noch einen Schritt weiter.

Lesen Sie unseren ganzen Artikel in der Zeitschrift Verpackungsrundschau Ausgabe 09/2016 unter folgendem Link.