Startseite->Beratung->Wissensmanagement

Wissensmanagement

Wissensmanagement

„Wissensmanagement ist die methodische Einflussnahme auf die Wissensbasis eines Unternehmens bzw. eines Individuums. Unter der Wissensbasis werden alle Daten und Informationen, alles Wissen und alle Fähigkeiten verstanden, die diese Organisation bzw. Person zur Lösung ihrer vielfältigen Aufgaben hat oder haben sollte.“ (Quelle: Wikipedia)

Wissen ist in vielen Unternehmen ein wesentlicher Produktionsfaktor. Wissensmanagement hilft dabei diese wertvolle Ressource effizient und gewinnbringend einzusetzen. Ziel ist der Erwerb, die Nutzung und die Speicherung von Wissen. Moderne Informationstechnik hilft bei der Aufnahme von Wissen. Es kommen verschiedene Maßnahmen und Techniken zum Einsatz, die dazu dienen, die Wissensbasis in einem Unternehmen auszubauen und zu stärken. Wissensmanagement ist heute ein immer wichtigeres Thema in Unternehmen und der Wirtschaft.

Wissen eine wertvolle Ressource welche nicht einfach durch Handel erworben oder vermehrt werden kann. Das Ziel besteht darin, Wissen zu erwerben, entwickeln, speichern und nutzen. Der Wissenstransfer spielt dabei eine wichtige Rolle. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Formen von Wissen:

Explizites Wissen:

Dabei handelt es sich um dokumentiertes und reproduzierbares Wissen, wie z.B. Arbeitsanweisungen oder Berichte.

Implizites Wissen:

Implizites Wissen sind Erfahrungen und das Können einzelner Arbeitnehmer. Es ist in den Köpfen des Mitarbeiter gespeichert und schwer reproduzierbar/teilbar.

Ziel ist es implizites Wissen in explizites umzuwandeln und so allen Mitarbeitern zugänglich zu machen. Implizites Wissen geht verloren wenn Fachkräfte das Unternehmen verlassen.

Ziele:

  • Speichern von Wissen, Know-how und Erfahrungen
  • Einfache Einarbeitung in Themengebiete
  • Ggf. Unterstützung der Standardisierung
  • Abgleich von Wissen, Know-how und Erfahrungen über alle Standorte
  • Austausch von Informationen
  • Themenübergreifende Aktualisierung von Produkten/Dienstleistungen 

Unser Konzept und Vorgehen beim Thema Wissensmanagement: 

Grundlagen:

  •   Definition der Bedürfnisse
  •   Aufnahme IST Stand
  •   Individuelles Wissensmanagement-Konzept
Hierbei können unsere Experten Sie durch Ihre fachliche und methodische Kompetenz mit folgenden Leistungen unterstützen:
  • Sichtung und Strukturierung vorhandener Unterlagen
  • Erarbeitung eines Konzeptes für Speicherung und Verwaltung
  • Suche und Auswahl einer geeigneter Plattformen
  • Koordination der Umsetzung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von fachlichen Themenseiten
  • Harmonisierung sich überschneidender Dokumente / Normen
  • Laufende Aktualisierung der Plattform und der Dokumente
  • Schulungen
Zudem können unsere Experten Sie bei folgenden Themen unterstützen:
  • bessere Nutzung von Wissen im Unternehmen
  • Consistent Knowledge Data Base: Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
  • Consistent R&D: produktorientierter Prozess, Verschmelzung von Prozessen
  • Organisationsoptimierung: vernetzte Abläufe, dezentrale Steuerung
  • Consistente Wertschöpfung in einer vernetzten Umgebung: ganzheitliche Wertschöpfung, übergreifende Optimierung und Kennzahlen, alternative Abläufe

Sie möchten auch in Ihrem Unternehmen Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen strukturieren und zukünftig von effizienteren Abläufen und einem damit verbundenen Wettbewerbsvorteil profitieren? Kontaktieren zu uns und nutzen Sie die Erfahrung unserer Experten!

Techniciency Consulting

Dr.-Ing. Thorsten Lasch
Thüringer Waldblick 19 B
99880 Aspach
Telefon:
(+49) 173 5241024
E-Mail-Adresse:
infonoSpam@techniciency.de

© Techniciency Consulting 2021 • Alle Rechte vorbehalten

Programmierung MediaOnline Gotha eine Sparte der CM System GmbH